Vegane Burrito Bowl

Vor kurzem habe ich das erste Mal eine Burrito Bowl gegessen und war sofort begeistert – vor allem kann man es ganz easy daheim selber machen!

gesunde-burritobowl

Zutaten für 2 Burrito Bowl ‘s:

  • 100 g (ungekocht) Basmatireis
  • 100 g schwarze Bohnen (ich habe aus Faulheit fertige Bohnen aus der Dose genommen 😀 natürlich könnt ihr das ganze auch frisch zubereiten)
  • 200 g Seitan-Geschnetzeltes (oder Soja-Geschnetzeltes)
  • 100 g Mais
  • 100 g passierte Tomaten mit Stückchen
  • 2 EL Tomatenmark
  • handvoll Cherrytomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL frischer feingehackter Koriander
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Avocado
  • Saft einer halben Limette
  • Salz und Pfeffer (oder Gewürze nach Belieben)
  • Öl und Essig

gesunde-burrito-bowl

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Anleitung zubereiten.
    df
  2. Währenddessen die Zwiebel grob würfeln und kurz in einem heißen Topf andünsten bis sie glasig werden. Sowie Paprika und Cherrytomaten in Stücke schneiden.
    df
  3. Danach die passierten Tomaten, Tomatenmark, ein paar Cherrytomaten, Paprika, Koriander, Knoblauch, Tabasco und Gewürze (Salz&Pfeffer) dazugeben und aufkochen lassen. Anschließend den Herd runterschalten und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.
    df
  4. Dann das Seitan/Soja-Geschnetzelte in einer Pfanne anbraten bis es goldbraun ist.
    df
  5. Den Mais in einem Sieb abgießen und anschließend mit etwas Öl, Essig, Salz und Pfeffer würzen.
    df
  6. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken, dass eine Creme entsteht. Etwas Limettensaft dazu geben und mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen. Am besten immer mal wieder abschmecken.
    df
  7. Anschließend den Reis mit den Bohnen, Mais, Geschnetzeltem und Zwiebel-Paprika-Gemüse in einer Schüssel oder einem tiefen Teller anrichten und mit der Avocadocreme und der Frühlingszwiebel garnieren.

Guten Appetit 😉

vegane-burritobowl

1 Kommentar

  1. Patrick
    Oktober 18, 2017 / 8:00 pm

    Einem Apettit zu machen kannst du definitiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.